P42 – Rifflsee presented by Trailrunning Szene

Bergmarathon mit fantastischen Panoramen Trailrunning Szene AT

  • 3 Qualifikationspunkte (neue Skala) für den Ultra-Trail du Mont-Blanc®
  • Teil des Österreichischen Marathon Trail Cups der Austrian Trail Running Association
  • Im Gegensatz zum P42 – Glacier Adventure Trailmarathon führt der P42 – Rifflsee Trailmarathon nicht über den Gletscher sondern von Mandarfen direkt hoch zum Rifflsee. Nach einer kurzen Verpflegung und einem kurzen Plausch mit den Zuschauern an der Sunna Alm geht es in die wilde Bergwelt des Pitztals. Vorbei am höchsten Bergsee Österreichs geht es über den Fuldaer Höhenweg zum Taschachhaus – unglaubliches Gletscherpanorama inklusive. Von hier geht es wieder nach Mandarfen, wo nach einem kurzen Zwischenstopp erneut der Aufstieg zum Rifflsee in Angriff genommen wird. Dieser wird nun komplett umrundet um danach über den Zirbensteig nach Mandarfen ins Ziel zu gelangen.
  • 42 km mit ca. 2.450 Höhenmetern (Start & Ziel im Ort Mandarfen)
  • Einzel-Trail Running-Marathon für Männer und Frauen
  • Zielgruppe: trainierte Marathonis und Bergläufer, bietet jedoch ein wesentlich homogeneres Streckenprofil als der rauhe P42 – Glacier
  • Strecke P42 – Rifflsee auf der interaktiven Karte (inkl. GPX Track Download Button)
  • Strecken- und Höhenprofil P42 – Rifflsee (PDF)
  • Durchgangszeiten P42 – Rifflsee (PDF)
  • Checkliste Pflichtausrüstung P42 – Rifflsee (PDF)

 

Teilen macht Laune...Share on Facebook16Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0