3. Trail Running Symposium 3.-4. August 2017 in St. Leonhard i. Pitztal

„Schneller, Höher, Weiter – Trail Running in der Extreme“

Trail Runner sind schon ein Volk der Extreme. Tagtäglich meistern sie schneller, höher und weiter ihre Trails, setzen sich größere Ziele und pushen sich immer noch ein bisschen mehr.

Abenteurer und Extremsportler Matthias Kodym von Happy Trails by Matthias Kodym berichtet in seinem Impuls-Vortrag von seinen Erfahrungen als Ultra Läufer, wie es ihm auf den langen Strecken ergangen ist und was er für Eindrücke, Emotionen und Erfahrungen sammeln konnte. Über 23.000 Kilometern auf Trails hat er in eigenen Unternehmungen bereits bewältigt.

Aber woher kommt der Drang nach „Schneller, Höher, Weiter“? Wo nimmt der Mensch den Antrieb her und was unterscheidet den Extremläufer psychologisch von anderen? Sportpsychologe Dr. Christopher Willis ergänzt diesen „Drang nach dem Extremen bei Trailläufern“  innerhalb seines  wissenschaftlich-orientierten Kick-Off-Vortrag.

Zum Abschluss des 3. Trail Running Symposium steht eine spannende Podiumsdiskussion im Mittelpunkt des Abends. Ein ausgewähltes Expertenteam bestehend aus Veranstaltern, Läuferinnen und Läufer (Hobby bis Profi), Professoren aus der Psychologie, sowie Sportjournalisten- und Blogger steht Rede und Antwort zu aktuellen Fragen, die die Trail Running Szene beschäftigt:

Braucht es Extremsportveranstaltungen im Trail Running? Was treibt die Läufer an? Was zeichnet ein gutes Trail Running Event aus? Sind Bewertungssysteme (Punkte) und Cupwertungen Motivation für Läufer? Braucht es einen Trail Running Verein um gezielt Nachwuchs zu fördern?

Das Pitz Alpine Glacier Trail Orga-Team freut sich auf ein spannendes 3. Trail Running Symposium rund um das Thema „Schneller, Höher, Weiter – Trail Running in der Extreme“ und lädt alle zu einem aktiven Mitwirken ein.

Optional auch heuer wieder: Der Test Tag am Rifflsee
Der Test Tag am Rifflsee. Ab auf die Trails und aktiv Erleben heißt es am nächsten Morgen beim Test Tag in atemberaubender Bergkulisse des Rifflsees. Gemeinsames Laufen mit Profi-Athleten, professionelle Lauftipps und das Testen der neuesten Trail Running Ausrüstung der Partner Salomon, Scott, Snowline Chainson, Adidas, Innov8 und Compresssport sorgen für einen sportlichen Abschluss.

Programm

Donnerstag, 03. August 2017: 3. Trail Running Symposiums

Ab 17.30 Uhr:  Einlass und Eröffnung des 3. Trailrunning Symposiums
im Hotel Vier Jahreszeiten in St Leonard durch die Veranstalter Pitztal Tourismus

18.00 Uhr:  Matthias Kodym: Abenteurer & Extremsportler
Impulsvortrag Ultra-Lauf: 23.000km unterwegs auf Trails – was bedeutet für mich schneller, höher, weiter?

18.30 Uhr: Dr. Christopher Willis, Sportpsychologe und CEO Center of Mental Excellence
Der Drang nach dem Extremen bei Trailläufern                                              

19.00 Uhr: Podiumsdiskussion: „Schneller, Höher, Weiter – Trail Running in der Extreme“
Frage & Antwort innerhalb unserer Expertenrunde

20.30 Uhr:  Gemütlicher Ausklang mit Getränken und kleinen Snacks

Moderation: Ilka Groenewold

>> Steckbrief Referenten

Änderungen des Programms vorbehalten.

Freitag, 04. August 2017: Test Tag am Rifflsee

09.30 Uhr bis 12.30 Uhr (Treffpunkt: Talstation Rifflseebahn)

  • Testmaterial von unseren Trail Running Partnern Salomon, Scott, Snowline Chainsen, Adidas, Innov8 & Compresssport
  • Technikeinheiten
  • Motivation für die anstehenden Laufeinheiten
  • Tipps von den Experten

Ticketverkauf

Der Eintritt für das Trail Running Symposium am 3. August beträgt € 19,-.
Mit diesem Ticket können alle Teilnehmer am Testtag kostenlos die Rifflseebahn nutzen. (Berg- und Talfahrt). Das Bergbahn-Ticket wird beim Symposium an der Abendkassa ausgegeben.

>> zum Online-Ticketverkauf

Für alle Teilnehmer des Pitz Alpine Glacier Trails ist das 3. Trail Running Symposium kostenlos. Bitte für die Anmeldung einfach ein Mail an presseinfo@pitztal.com mit Namen und Namen des Bewerbs / der Distanz schicken und schon seid ihr dabei!
(exkl. Bergticket – zum Sondertarif von € 13,00 erhältlich an der Abendkassa beim Symposium)

Kontakt und Informationen

Kontakt Tourismusverband Pitztal:
Nathalie Zuch
Unterdorf 18, 6473 Wenns
Tel. +43 5414 86999-15
presseinfo@pitztal.com

Kontakt Hotel Vier Jahreszeiten:
Fam. Othmar & Chriseldis Walser
Mandarfen 73, 6481 St. Leonhard
Tel. +43 5413 86361
info@hotel-vier-jahreszeiten.at

Teilen macht Laune...Share on Facebook94Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0

Comments are closed.