Header Image

Referenten

vom 4. Trail Running Symposium 2018 im Pitztal

Peter Fankhauser

Koch & Trailrunner, Salomon Running Team

In Peter Fankhauser kurz „Fanky“ schlummern zwei Leidenschaften: Laufen und Kochen. Er war die letzten 20 Jahre in den Top Häusern in Österreich und den USA tätig und weiß genau wie wichtig die richtige Ernährung im Training ist. Mit seiner Marke Guat’z Essen hat er es sich seit 2012 zur Aufgabe gemacht mit der Natur im Einklang zu gärtnern und Gemüse und Gemüseraritäten, seltene Obstgehölze und Kräuter selbst anzubauen. Mit einem eigenen vegetarischem Restaurant in Stumm will er sich diesen Sommer seinen Traum ganz im Sinne von Regionalität & Rarität erfüllen.  Im  4. Trail Running Symposium gibt er Tipps zur richtigen Ernährung während der Trainingszeit und lässt mit einem kleinen Show-Cooking unsere Auftaktveranstaltung zum Pitz Alpine Glacier Trail genussvoll mit uns ausklingen.
 

Dr. Andreas Ratz

Pharmazeut

Sportler haben spezielle Erfordernisse. Egal, ob im Training, kurz vor dem Wettkampf oder in der Erholungsphase. Der Apotheker Dr. Andreas Ratz betreut in seiner Burggrafenapotheke und einem Sportlabor in Innsbruck ca. 40 Spitzensportler mit Nahrungsergänzungsmittel.
Er kennt die Bedürfnisse seiner Sportler ganz genau und weiß, wie er ihnen helfen kann, ihre Nahrungsaufnahme zu optimieren. Dafür gibt es drei Säulen, an denen er sich orientiert: 1. Mineralien und Spurenelemente. 2. Antioxidantien und 3.Aminosäuren. Wie genau die Produkte von Sportlabor funktionieren und Sportlern zu Bestleistungen verhelfen, wird uns Dr. Ratz beim 4. Trail Running Symposium näher bringen.
 

Jane Bergthaler

BSc MSc nutr.med., Diätologin, Schwerpunkt Sporternährung

Jane Bergthaler hat jahrelange Erfahrung in der Betreuung von Athleten aus verschiedensten Sportdisziplinen. Insbesondere der Ausdauersport hat es ihr angetan. Selbst nahm sie an zahlreichen (Lauf-)Bewerben erfolgreich teil – u.a. erreichte sie den 12. Gesamtrang beim Transalpine Run 2010. Somit kann sie die Wissenschaft bestens mit der Praxis in Einklang bringen.
Welche Bedeutung eine sportspezifische Ernährung auf Leistungs- und Regenerationsfähigkeit hat, wird sie uns in einem Impulsvortrag mitunter näher bringen.